Normseiten? Huh?

Heute will ich zur Abwechslung einmal praktisch werden. Denn früher oder später wird sich der freischaffende Jungtexter fragen: Bei Zeus, Miss Marple! Wie nur soll das Manuskript aussehen, das ich dem Kunden schicke? Eigentlich ist die Sache klar: Manuskriptformat mit Normseiten, gut ist. Allerdings verwenden viele – wenn nicht die meisten – Agenturen und Texter …